Die Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Tolle Platzierungen bei der kurzen Fita in Rheinberg 2019

 
Damen Compound ü55
1. Platz: Veronika Ripkens

Herren Compound ü55
1. Platz: Adrian Crepü Laferriere
2. Platz: Lothar  Radcke

Herren Blankbogen
1. Platz: Volker Brosen

Damen Blankbogen
1. Platz:  Melanie Gemsa

Herren Blankbogen ü65
1. Platz: Kurt Brosen

Herren Recurve ü45
4. Platz: Detlef Koppers

Herren Recurve ü65
1. Platz: Emil  Hurby

 

Gold für die Compound- und Blankbogenmannschaft

Mannschaftsgold in Rheinhausen

1. Platz  SFB Geldern Walbeck Compound
Lothar Radcke,  Veronika Ripkens, Adrian Crepü Laferriere

1. Platz SFB Geldern Walbeck Blankbogen
Melanie Gemsa, Volker Brosen,  Kurt Brosen

Bogenschützen des SfB Walbeck erfolgreich in Porta Westfalica



Am letzten Wochenende im April, fand bei schönstem Sonnenschein, die zweitätige Landesmeisterschaft 3D in Porta Westfalica statt.
7 Bogenschützinnen und Schützen des Sfb Walbeck Geldern kamen erfolgreich zurück.


Der nur 8 jährige Jakob de Faber erreichte mit dem Jagdbogen, den ersten Platz in seiner Altersklasse. Ebenfalls die erste Platzierung in der Bogenklasse Langbogen Herren, hatte Stefan Meister errungen, direkt gefolgt von seinem Vereinskameraden Peter Zorn, der am zweiten Turniertag seine Leistung steigern konnte und sich somit die Silbermedaille sicherte.


In der Klasse Damen Ü40 Jagdbogen konnte sich Diana Auerbach durchsetzen und wurde dafür mit einer Goldmedaille geehrt.
In den Bogenklassen Langbogen Herren Ü45 und Jagdbogen Herren sicherten sich Harald Mendritzki und Frederik de Faber die Silbermedaille.


Des weiteren wurde Daniela Hax in ihrer Bogenklasse mit der Bronzemedaille für ihre Leistungen belohnt. Auch am zweiten Turniertag konnte der dritte Platz in der Mannschaftswertung Jagdbogen durch Frederik de Faber, Diana Auerbach und Daniela Hax gehalten werden, somit konnte der SFB Walbeck sich über eine weitere Bronzemedaille freuen.

Bericht auf RP-Online

Hallo liebe Mitglieder und Freunde des SFB Geldern-Walbeck,


Ihr habt jetzt alle die Möglichkeit unserem Verein zu einer Spende der ING-DiBa in Höhe von 1.000 € zu verhelfen.

Der SFB Geldern-Walbeck ist bei der Spendenaktion der ING-DiBa angemeldet. Bitte stimmt alle für uns ab. Wenn wir genügend Stimmen haben bekommen wir 1.000 € Spende. Die Anzahl der fehlenden Stimmen wird immer angezeigt. Je Handy Nr. hat man eine Stimme. Die DiBa speichert eure Handy Nr. auch nicht.

Bei der ING-DiBa können wir 1.000 € für unseren Verein holen.

 

https://www.ing-diba.de/verein/app/club/societydetails/605e6955-ace5-497c-b59e-329489f44e45



Bitte helft alle mit. Teilt diesen Link mit Familie, Freunden und Bekannten. Per mail, Whatsapp oder Facebook.

Die Aktion geht nur bis zum 07.11.2017 um 12 Uhr. Also die Zeit drängt. Es kommt uns allen zu Gute.

Also helft bitte alle mit die 1.000 € für unseren Verein zu bekommen.

Mannschafts-Gold und dreimal Silber!

 

An den Wochenenden 12/13.08.2017, 26/27.08.2017 und 2/3.09 2017 fanden die Deutschen Meisterschaften 3D, Bögen ohne Visier und die DM Jugend statt.

 

Zum dritten mal in Folge erkämpften sich die Mannschaftsmitglieder der Bogenmannschaft des SFB Geldern-Walbeck, Klaus Riemer, Kai Radenhäuser und Harald Mendritzki, die Goldmedaille auf der Deutschen Meisterschaft für Bögen ohne Visier in Jena. Zusätzlich erreichte Klaus Riemer die Silbermedaille in der Altersklasse Ü45. Harald Mendritzki erreichter in der gleichen Altersklasse mit einer guten Leistung den 6. Platz und Kai Radenhäuser einen guten 9. Platz. Melanie Gemsa erkämpfte sich den 11. Platz in der Bogenklasse Herren und Damen. Jörg Bauer erreichte in der selben Klasse den 12. Platz. 

Auf der Deutschen Meisterschaft 3D in Volkmarshausen (NI) erreichte Pia Zorn den 2. Platz und somit Silber in der Bogenklasse U14 weiblich Jagdbogen. Stefan Meister schoss sich in der Bogenklasse Herren Langbogen auf den 9. Platz und Peter Zorn erlangt einen guten 12. Platz in der selben Bogenklasse.

Den 2. Platz und somit Silber erkämpfte sich Lucas Bauer auf der Deutschen Meisterschaft Jugend in Ahrensfelde/Lindenberg in der nähe von Berlin in der Bogenklasse U12 Blankbogen.

"

Wir gratulieren den erfolgreichen Bogenschützen für diese tolle Leistung und wünschen weiterhin "Alle ins Gold" und "Alle ins Kill"

 

 

Alle ins Kill auf dem 3D-Turnier in Eschweiler

Einen wunderschönen aber sehr schwülen Samstag erlebte unser 3D-Team am 26.08.2017 am Kraftwerk in Eschweiler. 30 Ziele und einige Bergpassagen sowie ein Büffel auf 75 m, bergab in einer Senke, mussten in einer 3 Pfeil Runde geschossen werden. Am Ende des Turniertages gab es eine Tombola mit über 40 Preisen unter anderem Bögen, Pfeile, Gutscheine etc. Bei der Siegerehrung hat der SFB mal wieder Erfolgreich abgeräumt. Stephan Meister Herren LBC 1. Platz. Frank Hax Herren LBH 1. Platz. Peter Zorn Herren LBH 2. Platz. Pia Zorn Weiblich Jugend TRB 3. Platz. Daniela Hax Damen TRB 3. Platz.

 


LBC= Langbogen Carbon

 

LBH=Langbogen Holz

 

THB= Traditional Recurve Bow

 

 

 

Allen Schützen Herzlichen Glückwunsch und weiterhin alle ins Kill!

 

 

SFB Geldern-Wallbeck

 

  • Kurze Fita 2019 in Rheinhausen

    Tolle Platzierungen bei der kurzen Fita in Rheinberg 2019  Damen Compound ü551. Platz: Veronika...

    Weiterlesen...

  • Erfolgreich in Porta Westfalica

    Bogenschützen des SfB Walbeck erfolgreich in Porta Westfalica Am letzten Wochenende im April,...

    Weiterlesen...

  • Spendenaktion der ING-DiBa

    Hallo liebe Mitglieder und Freunde des SFB Geldern-Walbeck, Ihr habt jetzt alle die Möglichkeit unserem...

    Weiterlesen...

Formulare

Links